POLITISCHE PHILOSOPHIE ALS KRITISCHE PRAXIS

POLITISCHE PHILOSOPHIE ALS KRITISCHE PRAXIS

POLITISCHE PHILOSOPHIE ALS KRITISCHE PRAXIS

James Tullys politische Philosophie zielt darauf ab, uns von Denkweisen zu befreien, die Unfreiheit und Unterdrckung verschleiern und akzeptabel machen. Er pldiert fr ein anderes Denken, das mit kritischer, zivilgesellschaftlicher Praxis in einem Wechselverhltnis steht. Dieser Ansatz und sein philosophischer Hintergrund werden hier erstmals in deutscher bersetzung vorgestellt und unter anderem auf folgende politische Fragen angewendet: die Anerkennung multikultureller und nationaler Vielfalt, globale Ungleichheit von Macht und Beteiligung, der Imperialismus der Globalisierung und die Abschwchung der Demokratie sowie die Rolle der Brger im europischen Integrationsprozess.

€37.10 €33.39
(έκπτωση 10%)

Κατόπιν Παραγγελίας

*υπό την προϋπόθεση ύπαρξης αποθέματος στον Προμηθευτή


€37.10 €33.39

Κατόπιν Παραγγελίας

*υπό την προϋπόθεση ύπαρξης αποθέματος στον Προμηθευτή

ISBN: 978-3-593-38481-8
BarCode: 9783593384818
Εκδότης: Campus Verlag GmbH
Ημερομηνία Έκδοσης: 04-2009
Εξώφυλλο: Paperback
Σελίδες: 273
Δραστηριότητα: Ξενόγλωσσα
Οικογένεια: Ξενόγλωσσα Λογοτεχνικά

Αξιολογήστε το βιβλίο:


Αξιολογήσεις:


ΔΩΡΕΑΝ ΤΑ ΜΕΤΑΦΟΡΙΚΑ
ΓΙΑ ΑΓΟΡΕΣ ΜΕΓΑΛΥΤΕΡΕΣ ΤΩΝ € 30 !