CHANCENGERECHTIGKEIT DURCH SCHUL- UND UNTERRICHTSENTWICKLUNG AN GRUNDSCHULEN : KONZEPTIONELLES, KONKRETES UND ANSCHAULICHES

CHANCENGERECHTIGKEIT DURCH SCHUL- UND UNTERRICHTSENTWICKLUNG AN GRUNDSCHULEN : KONZEPTIONELLES, KONKRETES UND ANSCHAULICHES

CHANCENGERECHTIGKEIT DURCH SCHUL- UND UNTERRICHTSENTWICKLUNG AN GRUNDSCHULEN : KONZEPTIONELLES, KONKRETES UND ANSCHAULICHES

Trotz vielfltigster Anstrengungen (Ausbau der Ganztagsschule, zustzliche Frderangebote, vermehrt sozialpdagogische Expertise) muss konstatiert werden: Der kindliche Anspruch auf mehr Chancengerechtigkeit konnte auch im letzten Jahrzehnt nicht realisiert werden. In Deutschland gelang es nicht, das bildungspolitische Ziel der Verringerung von sozialen und zuwanderungsbezogenen Disparitten zu verringern (vgl. IGLU 2016 und IQB 2017). Dieser Band untersucht Fragestellungen, die einerseits obiges Phnomen teilweise erklren knnen und stellt andererseits neue Wege und Anstze einer wirksameren Frderung von bildungsbenachteiligten Kindern im Grundschulbereich dar.

€21.10 €18.99
(έκπτωση 10%)

Κατόπιν Παραγγελίας

*υπό την προϋπόθεση ύπαρξης αποθέματος στον Προμηθευτή


ISBN: 978-3-7815-2296-1
BarCode: 9783781522961
Εκδότης: Klinkhardt, Julius
Ημερομηνία Έκδοσης: 04-2019
Εξώφυλλο: Paperback
Σελίδες: 267
Δραστηριότητα: Ξενόγλωσσα
Οικογένεια: Ξενόγλωσσα Λογοτεχνικά

Αξιολογήστε το βιβλίο:


Αξιολογήσεις:


ΔΩΡΕΑΝ ΤΑ ΜΕΤΑΦΟΡΙΚΑ
ΓΙΑ ΑΓΟΡΕΣ ΜΕΓΑΛΥΤΕΡΕΣ ΤΩΝ € 30 !